e

The Silence

John R. Leonetti, Canada, 2019o

s
vretour

Dans un monde assiégé par des créatures hostiles qui utilisent le son pour chasser les humains, une adolescente et sa famille cherchent refuge dans un havre isolé.

Eine neue Spezies von Fledermäusen bedroht Amerika. Sie sind aggressiv, menschenfleischfressend, blind; sie jagen nur nach Gehör. Das bringt der Familie eines tauben Mädchens einen Überlebensvorsprung, denn Oma, Eltern und der kleine Bruder können leise sein - sie beherrschen die Zeichensprache. John R. Leonetti holt viel Spannung aus den fliegenden Monstern und dem Stillsein-oder-Sterben Motiv, hält sich sonst aber sehr vorhersehbar an die Muster des Apokalypse-Genres.

Doris Kuhn

Ist die Prämisse von «A Quiet Place» geklaut? Mitnichten: Die Romanvorlage von «The Silence» kam zuerst. Aber das hilft nichts: Während «A Quiet Place» ein toller kleiner Horrorfilm war, ist «The Silence» die miserabel inszenierte Billigversion. Die hier zudem bloss in der Synchronfassung läuft.

Gregor Schenker

Galerie photoso

Données du filmo

Genre
Horreur, Fantastique, Drame
Durée
91 Min.
Langue originale
Anglais

Casting & Equipe techniqueo

Stanley TucciHugh Andrews
Kiernan ShipkaAlly Andrews
Miranda OttoKelly Andrews
PLUS>
Nous utilisons des cookies pour vous offrir un service personnalisé. Pour plus de détails, voir notre déclaration de protection des données. En naviguant sur cinefile.ch, vous acceptez notre politique d'utilisation des cookies.