The Perfect Candidate

Haifaa al-Mansour, Arabie Saoudite, Allemagne, 2019o

s
vretour

En Arabie saoudite, la candidature inattendue d'une jeune femme médecin déterminée aux élections municipales bouleverse sa famille et la communauté locale qui fait face à la difficulté d'accepter la première femme candidate aux élections locales.

Ein saudischer Feelgood-Film, in dem eine junge Ärztin, die eigentlich nur die Zufahrt zu ihrer Klinik asphaltiert sehen will, nach einigen Zufällen für den Stadtrat kandidiert. Die Bewerbung wird zum Testfall, wie vernehmlich Frauen in diesem Land ihre Stimme erheben können, politisch, aber auch als Sängerin. Herrlich komisch, wie die Kandidatin und ihre Schwestern mit Hilfe von Youtube-Tutorials und der weiblichen Community im Ort eine Wahlkampagne lancieren. Außerdem erlaubt es tolle Einblicke in den Alltag saudischer Frauen. Haifaa al Mansour ("Das Mädchen Wadja") macht sich keine Illusionen, was den Wahlsieg ihrer Kandidatin betrifft. Ihr Drehbuch reizt die Möglichkeiten für ein Happy-End allerdings maximal aus - der typische Balanceakt vieler saudiarabischer Frauen.

Martina Knoben

Es ist ein simples Bild: Der Morast vor der Klinik steht stellvertretend für eine Gesellschaft, die kaum vorwärtskommt. Die saudische Regisseurin Haifaa Al-Mansour (Wadjda) macht aus dieser gleichnishaften Ausgangslage eine Anklage, die man berechenbar und etwas zufällig finden kann, die aber so leichtfüssig daherkommt, dass man sich gerne auf die zahlreichen Konflikte einlässt.

Hans Jürg Zinsli

Galerie photoso

Données du filmo

Genre
Drame
Durée
101 Min.
Langue originale
Arabe
Ratings
cccccccccc
ØVotre évaluation6,3/10
IMDB:
6,3 (528)
Cinefile-User:
< 10 votes
Critiques :
< 3 votes q

Casting & Equipe techniqueo

Mila Alzahrani
Nourah Al Awad
Dhay
PLUS>
Nous utilisons des cookies pour vous offrir un service personnalisé. Pour plus de détails, voir notre déclaration de protection des données. En naviguant sur cinefile.ch, vous acceptez notre politique d'utilisation des cookies.