Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.

Richard Dindo, Niklaus Meienberg, Suisse, 1976o

s
vretour

Le soldat Ernst S., a été le premier des 17 traîtres qui furent exécutés en Suisse durant la Seconde Guerre mondiale en signe d’opposition des autorités à l’Allemagne nazie. Or, à cette période, ces mêmes autorités ont fermé les yeux sur la collaboration d’éminentes personnalités des milieux politiques et industriels suisses avec les nazis. Le film présente le point de vue des proches d’Ernst, de témoins et de l’historien «officiel» de la Suisse durant la Seconde Guerre mondiale, Edgar Bonjour.

«Die Kleinen hängt man, die Grossen lässt man laufen»: Diese These wird aufs Schönste illustriert von der Geschichte des Ernst S., die der wegweisende Dokumentarfilm von Niklaus Meienberg und Richard Dindo aufrollt. Ein wichtiges und haarsträubendes Stück helvetische Vergangenheitsbewältigung, in dem die Aussagen der Angehörigen von Ernst S. gleich viel Gewicht erhalten wie die Erkenntnisse des Historikers Edgar Bonjour. Ist es Zufall oder Schicksal, dass der Loser Ernst S. dasselbe Lieblingslied hatte wie der Dällebach Kari? (Auszug)

Michel Bodmer

Der Dokumentarfilm, an dem der Schriftsteller Niklaus Meienberg entscheidend mitgearbeitet hat, liest das Schicksal des jungen Mannes auf der Folie seiner subproletarischen Lebensverhältnisse und versteht sich als Beitrag zur Korrektur der offiziellen Geschichtsschreibung der Schweiz.

Redaktion

Galerie photoso

St. Galler Tagblatt, 09/12/2012
© Tous droits réservés St. Galler Tagblatt. Fourni par St. Galler Tagblatt Archiv
5 faits à propos de «L'éxécution du traître à la patrie Ernst S.»
/ filmo
fr / 06/07/2021 / 12‘18‘‘

5 Filmfakten über «Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.»
/ filmo
de / 06/07/2021 / 12‘18‘‘

Ein Besuch bei Niklaus Meienberg in Paris
/ SRF
de / 17/02/1993 / 4‘58‘‘

Porträt von Regisseur Richard Dindo
/ SRF
de / 10/08/2012 / 25‘36‘‘

Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg – Teil 1 (Dokumentation, 1973)
/ SRF
de / 05/03/1973 / 49‘39‘‘

Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg – Teil 2 (Dokumentation, 1973)
/ SRF
de / 14/05/1973 / 52‘26‘‘

Niklaus Meienberg: Der Wortgewaltige (Porträt zum 20. Todestag)
De / Text und Bühne
de / 51‘48‘‘

75 Jahre nach der Erschiessung des Ernst S.
De / SRF
de / 49‘41‘‘

Données du filmo

Autres titres
L'éxécution du traître à la patrie Ernst S. FR
Genre
Documentaire, Historique
Durée
99 Min.
Langue originale
Allemand
Ratings
cccccccccc
ØVotre évaluation7,7/10
IMDB:
7,7 (34)
Cinefile-User:
< 10 votes
Critiques :
< 3 votes

Casting & Equipe techniqueo

Richard DindoRéalisateurs
Niklaus MeienbergRéalisateurs
Niklaus MeienbergScénario
PLUS>

Bonuso

iVidéo
5 faits à propos de «L'éxécution du traître à la patrie Ernst S.»
filmo, fr , 12‘18‘‘
s
5 Filmfakten über «Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.»
filmo, de , 12‘18‘‘
s
Ein Besuch bei Niklaus Meienberg in Paris
SRF, de , 4‘58‘‘
s
Porträt von Regisseur Richard Dindo
SRF, de , 25‘36‘‘
s
Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg – Teil 1 (Dokumentation, 1973)
SRF, de , 49‘39‘‘
s
Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg – Teil 2 (Dokumentation, 1973)
SRF, de , 52‘26‘‘
s
gPresse écrite
Noch immer "ungut": Der Fall Ernst S.
St. Galler Tagblatt / Marcel Elsener
s
hAudio
Niklaus Meienberg: Der Wortgewaltige (Porträt zum 20. Todestag)
Text und Bühne / de / 51‘48‘‘
s
75 Jahre nach der Erschiessung des Ernst S.
SRF / de / 49‘41‘‘
s
Nous utilisons des cookies pour vous offrir un service personnalisé. Pour plus de détails, voir notre déclaration de protection des données. En naviguant sur cinefile.ch, vous acceptez notre politique d'utilisation des cookies.