e

100 Dinge

Florian David Fitz, Allemagne, 2018o

s
vretour

Toni loves his espresso machine. Paul loves his cell phone. Toni can't do without hair pills, Paul can't do without his sacred sneakers. But above all, Paul can't do without Toni and Toni can't do without Paul - but neither of them realizes that. Their friendship has been a constant competition and now, they have each bet that the other wouldn't be able to last without their possessions. So there they are without furniture, without clothes, naked, and freezing. And that is only day one!

Wetten, dass ... du die meisten Dinge, die du besitzt, nicht wirklich brauchst? Klingt nach einer Doku über die Wegwerfgesellschaft, ist aber der Ansatz einer Zeitgeistkomödie, die Konsumkritik übt - in der süffigsten, konsumierbarsten Verpackung. Zwei smarte Jungunternehmer wetten, dass es der andere keine 100 Tage ohne seinen Besitz aushält, und wachen nackig und verkatert in ihren leer geräumten Lofts auf. Jeden Tag dürfen sie genau einen Gegenstand zurückholen. Da wird schnell klar, was wirklich wichtig ist (der gute warme Mantel, nicht das böse Handy). Autor und Regisseur Florian David Fitz und Produzent Matthias Schweighöfer spielen auch die Hauptrollen. Sie haben meistens wenig an und sagen Sätze wie: "Das ist so schlecht, dass es schon fast wieder gut ist." Genau!

Martina Knoben

Galerie photoso

Données du filmo

Autres titres
FR
EN
Genre
Comédie
Durée
111 Min.
Langue originale
Allemand
Critiques
cccccccccc
Øk.A.
IMDb
n.d.

Casting & Equipe techniqueo

Florian David FitzPaul
Matthias SchweighöferToni
Miriam SteinLucy
PLUS>
Nous utilisons des cookies pour vous offrir un service personnalisé. Pour plus de détails, voir notre déclaration de protection des données. En naviguant sur cinefile.ch, vous acceptez notre politique d'utilisation des cookies.