Dreissig Jahre

Christoph Schaub, Suisse, 1989o

s
vretour

Franz, Thomas and Nick have been friends since their youth and once lived together in a flat. Now, they are turning thirty. Nick and Thomas have more important things to do than they did back then, while Franz resists the loss of youthful carelessness.

Die Authentizität, mit der Schaub das Lebensgefühl einer Generation einfängt, besticht und entwickelt einen unvergesslichen Sog, dem man sich beim Schauen kaum entziehen kann. Mit «Dreissig Jahre» gelang Christoph Schaub am Filmfestival in Locarno der erste Auftritt auf der internationalen Bühne. Heute ist «Dreissig Jahre» ein Klassiker, denn die Kombination aus episodenhaftem Erzählen, Abbilden eines Lebensgefühls einer Generation und Zeitdokument – dies alles verpackt als Fiktion – bleibt bis heute einzigartig. (Auszug)

Seraina Rohrer

Galerie photoso

Die Zeit, 17/05/1990
© Tous droits réservés Die Zeit. Fourni par Die Zeit Archiv
Die Wochenzeitung, 24/01/2018
© Tous droits réservés Die Wochenzeitung. Fourni par Die Wochenzeitung Archiv
cinemabuch.ch, 24/09/2019
© Tous droits réservés cinemabuch.ch. Fourni par cinemabuch.ch Archiv
Porträt von Christoph Schaub
/ SRF
de / 06/07/2013 / 26‘06‘‘

Ein Treffen mit Christoph Schaub
/ jumpTelevision
de / 31/01/2018 / 11‘03‘‘

Portrait de Christoph Schaub
/ RTS
fr / 10/07/2013 / 26‘09‘‘

Données du filmo

Genre
Drame, Comédie
Durée
90 Min.
Langue originale
Suisse allemand
Ratings
cccccccccc
ØVotre évaluation6,3/10
IMDB:
6,3 (6)
Cinefile-User:
< 10 votes
Critiques :
< 3 votes

Casting & Equipe techniqueo

Joey ZimmermannFranz
Stefan GubserNick
Làszló I. KishThomas
PLUS>

Bonuso

iVidéo
Porträt von Christoph Schaub
SRF, de , 26‘06‘‘
s
Ein Treffen mit Christoph Schaub
jumpTelevision, de , 11‘03‘‘
s
Portrait de Christoph Schaub
RTS, fr , 26‘09‘‘
s
gPresse écrite
Critique Die Zeit
Helmut Schödel
s
Critique Die Wochenzeitung
Marcy Goldberg
s
Critique cinemabuch.ch
ALFRED MESSERLI
s
Nous utilisons des cookies pour vous offrir un service personnalisé. Pour plus de détails, voir notre déclaration de protection des données. En naviguant sur cinefile.ch, vous acceptez notre politique d'utilisation des cookies.